Leitung

Lehrerinnen:

Ursula Schwarz

“Nach 34 Jahren im Ausland bin ich froh wieder in der Schweiz zu sein und die Ballettschule Schwarz in der zweiten Generation weiterführen zu dürfen.”

Ballettausbildung:

  • Ballettschule Rita Schwarz Männedorf, Royal Ballet School London
  • John Cranko Schule Stuttgart (Abschluss Staatliche Tänzerprüfung)
  • Migros Stipendium, Full member Royal Academy of Dance (Advanced)

Bühnenengagements:

  • Städtische Bühne Hagen Solistenvertrag 1978 – 1984
  • Ballett Frankfurt Leitung William Forsythe 1984 – 1994

Lehrtätigkeit:

  • Leitung der klassischen Abteilung der Tanzschule First Floor Hagen 1995 – 1999
  • Städtische Musikschule Hagen, Lehrerin für klassisches Ballett und Jazztanz 1999 – 2009
  • Gastlehrerin für Jazztanz Sommerkurs Glatttal 2006/07/08/09

 

Rita Schwarz

Ballettausbildung:

  • Theatertanzschule Zürich (Mario Volkart, Maya Kübler, Herta Bamert)
  • Ballettstudio Mario Volkert, Ballettakademie Zürich (Harrjis Plucis)
  • Royal Academy of Dance London

Bühnenengagement:

  • Städtische Bühnen Gelsenkirchen, Stadttheater Zürich. (heute Opernhaus)
  • Nach der Heirat mit Manfred Schwarz Gastverträge
  • Choreografien für Schauspiel und Oper und zahlreiche Schulaufführungen.

Schulbildung:

  • Diplommittelschule Zürich (damals Frauenbildungsstufe)
  • Diplom des Kindergärtnerinnenseminars Zürich.

Lehrtätigkeit:

  • Seit 1966 Ballettschule Männedorf
  • Gastleherin an der Akademie des Tanzes Musikhochschule Heidelberg-Mannheim
  • Seit 1983 Lehrerin der Jugendmusikschule Männedorf